Wenn Papageien rufen

Die bei beispielhaften Messungen an einer Papageienzucht (innerhalb der Voliere von Sittichen im Nahbereich der Vögel) dokumentierten Spitzenpegel von bis zu LA,max = 106 dB zeigen grundsätzlich,

Lärm aus einer Geflügelzucht

Im Rahmen einer Zivilklage gegen einen Gänsezuchtbetrieb hatte ich mich mit Fragen der „tierisch bedingten Einwirkungen“ auf die klagenden Nachbarn zu befassen. Betreffend die Geräusche von

Das Hörvermögen von Vögeln

Das Mittelohr hat bei Amphibien, Reptilien und Vögeln eine ähnliche Verstärkerfunktion wie bei den Säugern, obwohl diese Tierarten nur zwei Gehörknöchelchen besitzen. Nachfolgend beispielhafte Audiogramme

Das Hörvermögen von Hunden und Katzen

Bei den meisten Säugetieren wird der Luftschall von der Ohrmuschel aufgefangen und durch den äußeren Gehörgang zum Trommelfell geleitet, das von den Schallwellen in Schwingungen