Akustik von Luft-Wärmepumpen

Als Hauptschallquellen an einer luftbasierenden Wärmepumpe (LWP) sind typischerweise Ventilatoren, Verdichter (Kompressoren), Rohrleitungen, Luftkanäle und schwingende Verkleidungsbleche anzuführen. In Österreich werden die immissionstechnischen Wirkungen in

EU-Umgebungslärmrichtlinie

Die mit dem Dokument Nr. 2002/49/EG vorliegende Richtlinie der europäischen Union über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm – allgemein als „EU-Umgebungslärm-Richtlinie“ bezeichnet – sieht

Eisenbahnverkehrslärm

Beim Eisenbahnverkehr hat Österreich mit der seit 1993 geltenden Schienenfahrzeug-Lärmzulässigkeitsverordnung (Sch-LV) erstmals in Europa Lärmgrenzwerte für Schienenfahrzeuge verbindlich festgesetzt. Die Schienenverkehrslärm-Immissionsschutzverordnung (SchIV) behandelt den Anrainerschutz

Straßenverkehrslärm

Das österreichische Kraftfahrgesetz (KFG) und die Kraftfahrgesetz-Durchführungsverordnung (KDV) regeln unter anderem die Bauart, die Ausrüstung und die Überprüfung der Kraftfahrzeuge. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) regelt die

Betriebslärm

Der Nachbarschaftsschutz gegenüber betrieblichen Immissionen wird in Österreich u.a. nach der Gewerbeordnung 1994 (BGBl. Nr. 194/1994 i.d.g.F.) durch die Behörden geprüft. Nachstehend ein Auszug aus