Mondlicht

Das von unserem ständigen Begleiter abgegebene Licht, ist die Reflexion des Sonnenlichts, welches auf seiner Oberfläche auftrifft. Nachstehend eine Messung und Leuchtdichteaufnahme vom 25.05.2021 (1

Maßnahmen gegen die Lichtverschmutzung

Siehe auch Ausgabe Nr. 92 (Seiten 12 bis 14) der Zeitschrift „ReadING“ vom Februar 2021. Die Zeitschrift ist auch unter www.ingenieurbueros.at digital verfügbar. Zur Minimierung der „Lichtverschmutzung“

Beschattung durch nachbarliche Bäume

Anlässlich eines Gerichtsauftrags wurde mir aufgetragen, Befund aufzunehmen und Gutachten zu erstatten, ob auf einem Grundstück durch nachbarliche Bäume das Sonnenlicht im gewöhnlichen Maß und

Die sonnenbedingte Blendung – Beurteilung

Neben dem Wunsch nach sonnenreichen Aufenthaltsflächen, möglichst hell und natürlich beleuchteten Wohnräumlichkeiten, der Gewinnung von umweltfreundlicher Energie und Wärme etc. stehen den Vorteilen der Sonneneinstrahlung auch die

Die sonnenbedingte Blendung – Grundsätzliches

Zum Aufgabengebiet des lichttechnischen Gutachters gehören u.a. auch die Messung, Berechnung und Begutachtung von sonnenbedingten Wirkungen – oder aber auch das Fehlen derselben bei z.B. übermäßiger

Sonnenschutzlösung für ein Kuppeldach aus Glas

Anlässlich einer gemeinsamen Bearbeitung mit dem Expertenbüro Krückl-Seidel-Mayr & Partner ZT-GmbH aus Perg stellte sich die Aufgabe – für die Firma RIEGLER METALLBAU aus Steyr eine optimierte Sonnenschutzlösung

Lichtimmissionen über Maß

Sehr geehrte Damen und Herren, im Anschluss an eine Dienstmessung bin ich zwei besonders auffälligen Beispielen für die „übermäßige Lichtwerbung“ im Straßen- und Nachbarschaftsbereich begegnet.

Schattenwurf aus Nachbars Garten

Dem Handbuch für Umweltmedizin (Wichmann und Schlipköter) nach, ist für den Menschen eine direkte Besonnung von 1.350 Stunden im klimatologischen Jahresmittel anzustreben, da für eine